Das „ABC“ der Bäume mit der Regenbogenklasse

„Die Baumreporter am Ammersee unterwegs“:

Auch die Regenbogenklasse beschäftigte sich mit der Wichtigkeit von Bäumen als eine unserer wichtigsten Lebensgrundlage im Rahmen der Projektwoche der Christian-Morgenstern-Schule zum Thema „Erde – Zukunft – Ich“.

Wie sind Bäume aufgebaut?

  • Wurzeln
  • Stamm, Jahresringe, Rinde
  • Äste
  • Zweige
  • Knospen
  • Blätter
  • Blüten
  • Früchte
  • Baumkrone

Warum sind Bäume für uns wichtig?:

  • Sie produzieren Sauerstoff für uns zum Atmen=>das CO2, das wir ausatmen brauchen die Bäume und stellen in Verbindung mit Licht, Wasser und den grünen Teilchen des Blattes (Chlorophyll) wieder Sauerstoff her
  • Zum Bauen und Holzverarbeitung für z.B. Stühle, Tische, Malpapier, Bleistifte, Schränke etc.
  • Früchte zum Essen
  • Wurzeln halten die Erde fest, z.B. wenn eine Sturmflut kommt
  • Zum Erholen und Spielen
  • Für bestimmte Rituale z.B. Weihnachtsbaum, Richtfest, Maibaum

Welche Baumarten gibt es?

Warum ist es wichtig, dass es unterschiedliche Arten gibt?

  • Damit haben wir eine große Auswahl zu essen.
  • Auch die Tiere ernähren sich von Bäumen. Somit können viele verschiedene Lebewesen von den Bäumen leben.
  • Falls es eine Art nicht mehr gibt, z.B. durch Krankheit, gibt es aber noch genug andere Arten, die Nahrung und Schutz für Lebewesen bieten

Vielen Dank an die Baumreporter für’s Mitmachen. Auch einen herzlichen Dank an die Klassenlehrerin für die sehr gute Zusammenarbeit. Es hat mal wieder großen Spaß gemacht 🙂

Hier sind die einzelnen Ergebnisse der Reportergruppen zu sehen:

Die Eichhörnchen

  • Ihr Baum war ca. 12 Kinderlängen groß.
  • 2 Kinder konnten den Baum umarmen.
  • Die Rinde hatte senkrechte Linien.
  • Die Blüten waren grün.

Die Gruppe fand heraus, dass es sich hierbei um einen Ahornbaum handelte.

Sie fanden viele Ameisen am Baum.

 

Die wilden Knospen

  • Ihr Baum war ca. 7 Kinderlängen groß.
  • 2 Kinder konnten den Baum umarmen.
  • Die Rinde war eher glatt hatte flache Linien.
  • Die Blüten waren orange-gelb.

Ist das eine Buche?

Sie fanden eine Eintagsfliege.

 

Die wilde Sonnenblüte

  • Ihr Baum war ca. 8 Kinderlängen groß.
  • 2 Kinder konnten den Baum umarmen.
  • Die Rinde fühlte sich rau an und hatte gerade tiefe Furchen und Linien.
  • Die Blüten waren grün.

Dieser Baum könnte eine  Traubeneiche sein. Die Blüten erinnern ein wenig an eine Weintraubenstaude.

Sei entdeckten ein kleines grünes Tierchen, das aussah wie ein Käfer.

 

Die heiligen Klapperschlangen

  • Ihr Baum war ca. 7 Kinderlängen groß.
  • 3 Kinder konnten den Baum umarmen.
  • Die Rinde hatte an einigen Stellen flache Linien.
  • Die Blüten waren grün.

Die Gruppe fand heraus, dass es sich hierbei um eine Buche handelte.

Sie fanden viele Ameisen am Baum.

 

Die Eichhörnchennüsse

  • Ihr Baum war ca. 10 Kinderlängen groß.
  • 3 Kinder konnten den Baum umarmen.
  • Die Rinde hatte tiefe Furchen und Linien und fühlte sich rau an.

Die Gruppe fand heraus, dass es sich hierbei um eine Eiche handelte.

Sie fanden viele Kellerasseln und Käfer am Baum.

 

M.I.M.3

  • Ihr Baum war ca. 10 Kinderlängen groß.
  • 3 Kinder konnten den Baum umarmen.
  • Die Rinde hatte tiefe Furchen und Linien.
  • Die Blüten waren grün.

 

 

Die Gruppe fand heraus, dass es sich hierbei um eine Traubeneiche handelte.

Sie fanden viele rote Feuerameisen am Baum. Man nennt sie so, da es ziemlich brennt, wenn sie beißen.

 

Wildes Blatt

  • Ihr Baum war ca. 7 Kinderlängen groß.
  • 2 Kinder konnten den Baum umarmen.
  • Die Rinde hatte tiefe Furchen und Linien.

Die Gruppe fand heraus, dass es sich hierbei um eine Eiche handelte.

Gehörte dieses Blatt zu dem Baum oder zu einem anderen, der neben dem Baum stand?

Sie fanden eine Eintagsfliege am Baum und viele Ameisen.

 

Reporter Jungs

  • Ihr „Baum“ war ca. 3 Kinderlängen groß.
  • 4 Kinder konnten die Baumgruppe, aus mehreren dünneren Bäumen, umarmen.
  • Die Rinde hatte eher waagerechte flache Linie.
  • Blüten hatte die Bäume keine.

Die Gruppe fand heraus, dass es sich hierbei um eine Haselnusssbaumgruppe handelte.

Sie fanden eine Eintagsfliege.

 

Die Ergebnisse der anderen Klassen zu dem Thema sind zu finden unter: https://vengokids.navama.com/unterwegs-mit-vengokids/christian-morgenstern-grundschule

Quellen findest du im Quellenverzeichnis auf dieser Webseite.

Schreibe einen Kommentar