Klasse 2b als Heckenreporter auf dem ASP

Die Klasse 2b der Dom-Pedro Grundschule (Kooperationsschule des ASP Neuhausen) besuchte für einen Vormittag den Abenteuerspielplatz, um dort nach der Artenvielfalt in den Hecken Ausschau zu halten. Bevor die Kinder als Reporter aufs Gelände des ASP los zogen, sammelten wir Ideen zu den Besonderheiten einer Hecke und welche Lebewesen sich in Hecken wohl fühlen könnten. Da es auf dem ASP auch Bienenstöcke gibt, thematisierten wir die Wichtigkeit von diesen Lebewesen. Anschließend ging es darum auf dem ASP Heckenstücke genauer zu begutachten, evtl. einige Pflanzen und Tiere zu bestimmen und dies mit Fotos zu dokumentieren. Da der Frühling schon seine ersten Spuren hinterließ, fanden die Kinder viele kleine Keimlinge und Blumen am Boden.

In den Reporterpausen wurde in der Hüttenstadt geklettert, Feuer gemacht, Stockbrotteig vorbereitet und gebacken.

Danke euch Schülerinnen und Schüler fürs engagierte Mitmachen. Auch an die Klassenlehrerin ein herzliches Dankeschön für die Unterstützung. Und vielen Dank an Frau Schmidmaier vom ASP für die schöne und konstruktive Zusammenarbeit!

Hier sind die vielfältigen Ergebnisse der Klasse 2b zu sehen und zu hören. Die Kinder stellen sie sich gegenseitig in einer Nachbesprechung vor. Viel Spaß dabei 🙂 Kommentare und Rückmeldungen am Ende im Kommentarkasten sind herzlich willkommen!

Gruppe Rosenblüte:

Gruppe Rosenblüte fotografierte

  1. weiß blühenden Baum – das könnte ein Apfelbaum gewesen sein
  2. Baum mit rosa Blüten am Hügel am Holzlager – das könnte eine Quitte gewesen sein
  3. gelbe Wiesenblumen (Butterblume oder Löwenzahn zwischen Brennnesselbättern?),
  4. eine Schnecke unter einem Löwenzahnblatt,
  5. Bäume mit Efeu und Gebüsch,
  6. kleine Schnecke auf neuen Trieben.

Nach ihrer Meinung fühlen sich Schnecken und Regenwürmer in der Hecke wohl. Sie konnten Schneckenspuren erkennen. Und wovon ernähren sich Schnecken? Von Blättern.

Warum ist die Biene für die Natur und uns Menschen so wichtig? Weil die Biene Blüten bestäubt und die Blüten machen Sauerstoff.
Seid ihr euch sicher, dass die Blüten den Sauerstoff machen?
Was entsteht durch die Blüten? Und warum ist es dann auch wichtig für den Sauerstoff?

Die wilden Natur-Stars:

Die wilden Naturstars fotografierten

  1. kleine Brennnesseln, die aussehen wie eine Blüte aber aus Blättern besteht
  2. junge Triebe am Boden
  3. gelbe Blüten (Könnten es Sumpfdotterblumen gewesen sein? Du kannst auch hier mal schauen!) mit einem kleinen Trieb einer Kastanie im Vordergrund
  4. zart-lila Blüten hinter dem Honighaus – Ehrenpreis
  5. lila Blüten
  6. kleines Heckenstück
  7. Löwenzahn
  8. eine Hummel im alten Laub

Hallo, wir sind die wilden Natur-Stars, wir haben ein paar Fotos gemacht und die Fotos ins Internet gestellt. Viele Grüße die wilden Naturstars

Entdeckt ihr Tiere in dieser Hecke? Wenn ja, welche?

Wie lebt das Tier? Was frisst dieses Tier?

Warum ist die Biene für die Natur und uns Menschen so wichtig?

 

Der Stern der Natur:

Die Gruppe Stern der Natur fotografierte

  1. blühende Bäume
  2. ein kleinen Strauch – Buchsbäumchen mit Blätter und Steinen Boden
  3. einen kleinen Nadelbaum – Kiefer
  4. gelbe Blüten am Heckenboden (Könnten das Sumpfdotterblumen sein? Du kannst auch hier schauen!)
  5. Efeu am Baum
  6. weiß blühender Baum
  7. neue Triebe
  8. Baumpilze

Welche Tiere könnten sich in der Hecke am wohlsten fühlen?

Vor welchen Tieren muss es sich schützen?

Warum ist die Biene für die Natur und uns Menschen so wichtig?

Wie sorgt die Biene für Sauerstoff?

Gruppe Fotoklick:

Die Gruppe Klicklick fotografierte

  1. Blüten im Gras – Klee und Löwenzahn und Ehrenpreis
  2. Baumpilze vor der Hüttenstadt
  3. gelbe Blumen (Könnte das ein Hahnenfuß sein? Du kannst auch hier mal schauen!)
  4. lila Blüten
  5. ein frischer Zweig aus einem jungen Bambusbäumchen
  6. rote Früchte, die aussehen wie Hagebutten – könnte das auch eine Kornellkirsche gewesen sein, die Zweige hatten nämlich keine Dornen.

Eine kleine Anmerkung zur Hagebutte:

Gibt es auf dem Abenteuerspielplatz tatsächlich einen Hagebuttenstrauch? Welche Blüten hat eine Hagebuttenpflanze?

Zudem entdeckte die Gruppe Klicklick Käfer in der Hecke.

  • Waren sie klein oder groß? Wie sahen die Käfer aus?

Gruppe Tierforscher:

Die Gruppe Tierforscher fotografierte

  1. ein kleines Nadelbäumchen – Zeder ca. 1m groß
  2. Baumpilze
  3. kleine junge Blätter
  4. Spinnennetz

Außerdem entdeckten sie einen Igel und eine Blattlaus. Sie meinten, dass sich der Igel in der Hecke am wohlsten fühlt.

Wie lebt das Tier? Was frisst das Tier?

Warum ist die Biene für die Natur und uns Menschen so wichtig?

Machen die Blumen den Sauerstoff, der für uns Menschen so wichtig ist?

 

Ramual Heckenforscher:

Die Gruppe Ramual Heckenforscher fotografierte

  1. Löwenzahnblätter
  2. kleine Bäumchen und Efeu
  3. Sträucher und Bäume
  4. weiß blühender Baum
  5. weiß blühener Baum über einem Beet
  6. kleine junge Blätter am Boden
  7. Baum im Schatten
  8. einen Blick in eine Hecke

Außerdem fanden sie Schnecken, Brennnesseln und Butterblumen (oder waren es vielleicht Sumpfdotterblumen bzw. Hahnenfuß?). Ihrer Meinung nach könnte sich eine Schnecke in der Hecke am Wohlsten fühlen, das erkannten sie an einer Schneckenspur. Die Schnecke mag es feucht und liebt Blätter. Es muss sich vor Igeln schützen.

Und warum ist die Biene für die Natur und uns Menschen so wichtig? Ohne die Biene gäbe es keine Blätter und keinen Honig.

Wieso gäbe es keine Blätter?

Gruppe Paplapap:

Die Gruppe Paplapap fotografierte

  1. einen liegenden Baumstamm
  2. gelb blühende Pflanzen
  3. blühende Bäume von unten

Sie entdeckten außerdem Bienen und Butterblumen (oder waren es vielleicht Sumpfdotterblumen bzw. Hahnenfuß?)

Welche Tiere können sich in der Hecke am wohlsten fühlen?

Die Schnecke frisst am liebsten Blätter. Sie muss sich vor den Vögeln schützen. Vor welchen Tieren noch?

Werwolf Team:

Hallo wir sind das Werwolf Team. Wir haben spannende neue Sachen erlebt. Wir haben uns einmal überlegt das wir über die Hecke erforschen. Wir haben viele Fotos gemacht und viel herausgefunden.

Das Werwolf Team fotografierte

  1. weiß lila Blütenteppich – Ehrenpreis
  2. lila Blüten
  3. gelbe Blüten (Hahnenfuß?)
  4. gelbe Blüten (Sumpfdotterblume?)
  5. weiß blühendern Baum
  6. Löwenzahnblätter und lila Blüten
  7. Efeu

Ein kurzer Bericht vom Werwolf Team:

 

Von wem könnte das angeknabberte Blatt stammen?

Wo findet die Maus oder der Igel ein Stück Speck in der Natur?

 

Gruppe Wegas:

Die Gruppe Wegas fotografierte

  1. junge grüne Blätter
  2. Pflanzen am Heckenboden
  3. Gebüsch an einer Treppe
  4. Abbildung einer bestäubenden Biene am Infostand des ASP (Ich einen Bericht über die Biene im Internet gefunden mit demselben Bild. Nun wissen wir, wer die Biene in Wirklichkeit fotografiert hat: H.R.Heilmann)
  5. Abbildung von Ahornblättern am Infostand des ASP

Sie entdeckten außerdem eine Schnecke und Ameisen mit einem Ameisenhaufen. Muss ich die Ameise vor Spinnen schützen?

Wieso ist die Biene wichtig für unser Sauerstoff?

Naturgruppe:

Die Naturgruppe fotografierte

  1. einen Baum mit jungen Blättern
  2. junge Trieben am Boden
  3. Löwenzahnblüten
  4. eine Schnecke
  5. einen Bienenstock des ASP
  6. rote Tulpen

Sie entdeckten außerdem Efeu. Außer der Schnecke könnte sich auch eine Maus wohl in der Hecke fühlen. Die Schnecke frisst am Liebsten Löwenzahnblätter und muss sich vor Igel und Vögel schützen.

Warum ist die Biene für die Natur und uns Menschen so wichtig?

 

Und was ist das Besondere daran, dass sie Blüten bestäuben?

 

 

 

Quellen:

http://www.kidsnet.at/Sachunterricht/tiere/biene.htm

http://www.leichte-sprache.hobos.uni-wuerzburg.de/de/lehrmaterial-die-honig-biene/die-honig-biene/warum-sind-honig-bienen-wichtig.html

http://www.kindernetz.de/oli/tierlexikon/-/id=364308/property=download/nid=75006/h8n13y/BieneSWRKindernetz.pdf

http://www.baumkunde.de/Cydonia_oblonga/

http://www.medienwerkstatt-online.de/lws_wissen/vorlagen/showcard.php?id=11797

http://www.kidsnet.at/Sachunterricht/loewenzahn_2.htm

http://www.kidsnet.at/Sachunterricht/brennessel.htm

http://www.kidsnet.at/Sachunterricht/ehrenpreis.htm

https://de.wikipedia.org/wiki/Zedern

http://www.kidsnet.at/Sachunterricht/schnecke.htm

https://de.wikipedia.org/wiki/Gemeiner_Efeu

http://www.kidsnet.at/Sachunterricht/der_regenwurm.htm

http://www.kidsnet.at/Sachunterricht/tiere/hummel.htm

http://www.kidsnet.at/Sachunterricht/sumpfdotterblume.htm

https://de.wikipedia.org/wiki/Sumpfdotterblume

http://www.planet-wissen.de/baumpilz-100.html

http://www.kidsnet.at/Sachunterricht/hahnenfu.htm

https://de.wikipedia.org/wiki/Scharfer_Hahnenfu%C3%9F

https://de.wikipedia.org/wiki/Hagebutte

https://de.wikipedia.org/wiki/Kornelkirsche

http://www.kidsnet.at/spinnen.htm

https://de.wikipedia.org/wiki/Butterblume

http://www.kidsnet.at/Sachunterricht/tiere/ameisen_fr.shtml

http://www.kidsnet.at/Sachunterricht/tulpe.htm

http://www.kidsnet.at/Sachunterricht/tiere/maus.htm

 

Schreibe einen Kommentar